Gewichtsreduktion

Weingummi, Schokolade, Eis? Pommes, Pizza oder Pasta? Eine kleine Sünde hat doch irgendwie jeder. Welche ist Ihre?

Es ist häufig so, dass irgendwann unser Gehirn abgespeichert hat, dass schlechtes Essen uns vermeintlich gut tut. Sei es eine Belohnung für einen harten Tag oder dass “Schokolade glücklich macht”. Unser Verlangen nach unserer kleinen Sünde wird dann immer größer, je öfter wir sie einsetzen.
Es ist aber natürlich ein Trugschluss,  dass Schokolade glücklich macht und wir eine Belohnung in Form von z.B. einem fettigen Essen brauchen. Unser Gehirn gaukelt es uns nur vor, weil es das irgendwann mal so gelernt hat. Wir können ihm also ebenso auch etwas anderes beibringen und in der Hypnose trainieren, dass all diese kleinen Sünden eben keinen positiven Effekt auf uns haben.  

Das Ergebnis kann dann häufig eine Gewichtsreduktion sein, da sich das Essverhalten verändert. 

Lea Lindemann

0202 – 87 07 97 59
0157 – 50 30 28 10

Rechtliches

Impressum
Datenschutz

Kunst für die Seele

Alle auf der Homepage gezeigten Gemälde entstammen dem Studio Yalla.

Folge mir

© 2022 | LiBiT | Lea Lindemann – Zentrum für Bildung & Transformation in Wuppertal

Rauchentwöhnung

Als Raucher sieht man die Zigarette meist als etwas Positives an. Sie kann beruhigen, sie mag ein Ritual sein, sie ist der tägliche Begleiter, der einfach schon zu lange Teil des Lebens ist, als auf ihn zu verzichten, oder sie “schmeckt” einfach nur gut.
Dennoch wissen natürlich alle Raucher auch, dass Rauchen eigentlich ungesund ist und man mit jedem Zug an einer Zigarette seinem Körper nachhaltig schadet. Dies wird allerdings in der Regel von unserem Gehirn einfach ausgeblendet. Aber so muss es nicht bleiben!
Wenn Sie mit dem Rauchen aufhören wollen, kann man mit Hypnose dem Gehirn die Zigarette auf eine andere Art präsentieren und sie somit negativ besetzen. Das Gehirn lernt dann neu, dass eine Zigarette eben doch nicht schmeckt oder beruhigt oder zum festen Tagesritual dazugehört, sondern dass sie in erster Linie nur eines ist: ungesund.

Lea Lindemann

0202 – 87 07 97 59
0157 – 50 30 28 10

Kunst für die Seele

Alle auf der Homepage gezeigten Gemälde entstammen dem Studio Yalla.

Folge mir

© 2022 | LiBiT | Lea Lindemann – Zentrum für Bildung & Transformation in Wuppertal